Kyffi-News

 

Mit vielen Neuerungen ins neue Jahrzehnt
Der 1. Vorsitzende Dominik Ühleke leitet die Jahreshauptversammlung
der Kyffhäuser Kameradschaft mit dem Hinweis auf viel Neues ein. Nicht sehr
gravierend, aber trotzdem zu erwähnen sind das neue Jahrzehnt, die erste Haupt-
versammlung im Schiessheim, die erstmalig gemeinsame Vorbereitung der Versammlung
durch Kameradinnen und Kameraden, die Bewirtung im Schiessheim durch externe Kräfte
und ganz wichtig: Erstmalig mit Gulaschsuppe!

Wichtiger waren aber die Rückblicke auf ein ereignisreiches Jahr der Kameradschaft. Im Vordergrund stand hier der Umbau des Luftdruckwaffenschiessstandes auf elektronische Auswertung. Der Umbau lief reibungslos und auch die nachfolgend erforderliche Schiessstand-abnahme erfolgte ohne Beanstandungen. Ein grosser Dank gilt allen Helfern, Spendern und Sponsoren. Ohne die finanzielle und tatkräftige Unterstützung sowie die hervorragende und gewissenhafte Vorbereitung und Durchführung durch die zahlreichen Beteiligten, wäre die Umsetzung nicht möglich gewesen.

Der positive Rückblick gilt auch dem Dorfgemeinschaftsfest, welches zusammen mit der Feuerwehr, dem DRK, dem Schützenverein und der Gemeinde organisiert und durchgeführt wurde, und dem mindestens ebenso erfolgreichem Weinfest, das zusammen mit dem TV Jahn ausgerichtet wurde. Somit steht dem erneuten Ausrichten beider Veranstaltungen in 2020 nichts im Wege.

Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr stehen bei einer Hauptversammlung auch Ehrungen und Wahlen auf der Tagesordnung. Eine besondere Ehrung wurde durch die stellvertretende Landesvorsitzende Angelika Jahns vorgenommen. Die Auszeichnung mit der Ehrenschleife des Kyffhäuserbundes der Damen erhielt Gisela Bahry für ihr jahrzehntelanges, unermüdliches Mitwirken in der Frauengruppe, deren Mitbegründerin sie ist.
Es wurden mehrere Kameraden und Kameradinnen für die Treue zur Kameradschaft ausgezeichnet, besonders zu erwähnen sind die 60-jährige Mitgliedschaft der Kameraden Gerhard Schindler und Erhard Thomas.

DSC01578

Ehrungen:
10 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Beate Kowol und Susanne Wilhein
20 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Fritz Jeremias und Stefan Thomas
25 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Hilda Knobloch, Hans Knobloch und Dominik Ühleke
30 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Fred Lathan
60 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Gerhard Schindler und Erhard Thomas
Verdienstorden der KK Rühen: Hans Hohnke und Jürgen Pälecke
Kriegsgräberverdienstorden: Jürgen Pälecke
Ehrenschleife des Kyffhäuserbunds der Damen: Gisela Bahry

DSC01571

Wahlen:
Zur Wahl standen alle 2. Vorstandsmitglieder. Alle amtierenden wurden in ihren Ämtern bestätigt. Das von Claus Lißner kommissarisch geführte Amt des 1. Schiesswartes wurde von Thomas Mattmüller übernommen.
Für die ausscheidenden Achim Wohlrab und Thomas Geißler wurden Rebecca Kolbe und Mario Wrase zu stellvertretenden Fahnenträgern gewählt.

DSC01582

DSC01583