Kyffi-News

Es geht wieder los ab dem 24.06.2021!

Nach der erneut sehr langen Zwangspause von vielen, vielen Monaten wollen wir die aktuellen Lockerungen aus der Corona-Verordnung und die deutlich gesunkenen Infektionszahlen nutzen, um unsere Kameradschaft und unser Vereinsleben wieder zu reanimieren.

Wir starten am Donnerstag dem 24.06.2021 um 19:30 Uhr mit der Durchführung der Schiessabende. Vorerst finden die Schiessabende nur 1-mal pro Woche Donnerstags ab 19:30Uhr statt. Die Jugend startet den Schiessbetrieb eine Woche später am 01.07.2021 ab 17:00Uhr.

Es gibt derzeit nur noch wenige Beschränkungen, aber eine davon lautet, dass wir ein Hygienekonzept benötigen und dieses natürlich auch umgesetzt und eingehalten werden muss. Die Ausführung des aktualisierten Konzepts ist hier angehängt mit der Bitte um Kenntnisnahme Wenn wir diese überschaubaren Einschränkungen einhalten, werden wir auch nicht in Konflikt mit den Verordnungen bzw. Behörden kommen. Es liegt somit an uns allen was wir daraus machen. Je nach Änderung müssen wir vielleicht die Massnahmen anpassen. Hierfür bitten wir vorsorglich um euer Verständnis.

Einstellung des Schiessbetriebs ab dem 01.11.2020

Wiederaufnahme des Schiessbetriebs am 06.08.2020 um 19:30 Uhr

Ermitteln der Vereinsmeister und Vereinspokalsieger 2020

Vom 11.02.2020 bis 01.03.2020 haben die aktiven Schützen der Kyffhäuser Kameradschaft ihre Vereinsmeistertitel ausgeschossen. Es waren insgesamt 28 Kameraden und Kameradinnen am Start und traten insgesamt 44 mal vor die Scheiben.

Winterwanderung der Schießgruppe

An einem besonderen Tag, der nur alle 4 Jahre mal vorkommt, dem 29.02. trafen sich um 9 Uhr rund 20 Kameradinnen und Kameraden zur Winterwanderung nach Parsau. Das Wetter war in den Tagen zuvor alles andere als schön und auch für diesen Tag war nicht klar was zu erwarten war. Dementsprechend waren die mutigen Wanderer gekleidet. Mit dicken Jacken, festem Schuhwerk und Regenschutz ging es vom Schiessheim in Richtung Parsau.